SEITENÜBERSICHT

STARTSEITE / DIENSTE / Senioren & Pflege / Diakoniestation /

Diakoniestation Senden- Nersingen- Steinheim

Ansprechpartner: Frau Schneider
Kontakt
Weißenhorner Straße 20
89278 Nersingen
Nersingen: 07308/ 8174-40
Senden: 07307/ 9542013
Fax: 07308/817466
Pflegerufbereitschaft: 0172/ 4 730 505
pflegedienstleitung@diakonie-neu-ulm.de

 

Die Diakoniestation Senden-Nersingen-Steinheim pflegt und versorgt alle Menschen in den evangelischen Kirchengemeinden und angrenzenden Landkreis Günzburg.

Zu diesen zählen auch die Teilgemeinden Wullenstetten, Hittistetten, Witzighausen, Aufheim, Oberkirchberg, Gerlenhofen, Finningen, Neuhausen, Holzheim, Kadeltshofen, Remmeltshofen,  Straß, Ober- und Unterfahlheim und Leibi.

Die Dienste unserer Station kann jeder in Anspruch nehmen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Stand, Konfession und Nationalität.

Sie können sich mit allen Anliegen im pflegerischen und sozialen Bereich an die Schwestern unserer Diakoniestation wenden. Soweit von dort nicht unmittelbar die erbetene Beratung oder Hilfe erfolgen kann, werden Fachleute des Diakonischen Werkes Neu-Ulm e.V. eingeschaltet.

Die Diakoniestation Senden-Nersingen-Steinheim wird getragen vom Diakonischen Werk Neu-Ulm e.V. im Verbund der evangelischen Sozialstationen mit der Unterstützung der zwei Fördervereine Diakonieverein Senden e.V. und Diakonieverein Steinheim-Nersingen e.V.

Unsere Leistungen
....durch unser geschultes und ausgebildetes Fachpersonal

  • Grundpflege
    z.B. Hilfe bei der Körperpflege, An- und Auskleiden, Lagerung, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, beim Baden
  • Hauswirtschaftliche Versorgung und Angebot für Jeden “Fliegender Besen”
  • medizinische Behandlungspflege
  • Zusammenarbeit mit Ärzten
    für situationsgerechte und individuelle Hilfen
  • Beratung in pflegerischen und allgemeinen sozialen Fragen (kostenlos vor Ort)
  • persönliche Betreuung und Zuwendung (gefördert über unsere Fördervereine)
  • Seelsorge und Gebete (gefördert über unsere Fördervereine)
    Verständigung Ihres/ Ihrer Pfarrers/in, wenn sie seinen/ ihren Besuch wünschen.
  • Schulung und Anleitung der Angehörigen (finanziert über Pflege-/Krankenkasse)
  • Bei Bedarf Vermittlung ambulanter Hospizdienste
  • Bei Bedarf Vermittlung zur Trauergruppe
  • Beratungsbesuche nach §37,3 SGB

Niederschwelliges Betreuungsangebot
für demenzkranke Menschen


Die Diakoniestation Senden-Nersingen-Steinheim hält zur Entlastung pflegender Angehöriger ein niederschwelliges Angebot für demenzkranke Menschen zur stundenweisen Betreuung bereit.

Gruppe Vergissmeinnicht findet statt:
Evang. Gemeindezentrum Nikolauskirche, Dorfstr. 22, 89278 Nersingen
Jeden Donnerstag außer Feiertags von 14:00-17:00 Uhr

Ehrenamtliche Mitarbeiter besuchen Sie auch gerne zu Hause.
Um kurze Anmeldung wird gebeten: Tel.: 07308/8174-40 oder 07307/9542013.

Kosten des Betreuungsangebotes:
Preis pro Person in der Gruppe:  28,50€ pro Person / 3 Std.
Angebot zu Hause: 9,50€ je angefangene Stunde plus Fahrkosten

Wir sind eine anerkannte Einrichtung
Nach dem Pflegeversicherungsgesetz SGB 11, § 45 b sind wir eine anerkannte Einrichtung für niederschwellige Betreuungsangebote.

Kostenbeteiligung durch die Pflegeversicherung
Über möglichen Kostenbeteiligungen durch die Pflegeversicherung gibt ihre Kranken- und Pflegekasse gerne Auskunft. Wir stellen ihnen auf Anfrage individuelle Kostenvoranschläge aus.

 

Wir vermitteln
...darüber hinaus ohne Kosten für Sie!

  • Haus- und Familienpflege
    sie leistet Hilfe bei plötzlichen Notsituationen in Familien mit minderjährigen Kindern, z.B. falls ein Elternteil ins Krankenhaus oder zur Kur muß
  • Essen auf Rädern
  • Pflegehilfsmittel
    wie z.B. Nachtstuhl, Krankenbett, Badefilter oder Gehhilfen werden vermittelt
DS

Sie können uns helfen
... durch Ihre Mitgliedschaft oder Spende an einen unserer 2 Fördervereine

Evangelischer Diakonieverein Senden e.V.
Kirchplatz 2
89250 Senden
Tel.: 07307/95420-0

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Senden
Filiale der Volksbank Neu-Ulm
BLZ 730 900 00
Konto 101 804 731

Der Mitgliedsbeitrag beträgt im Jahr:

  • für Alleinstehende 20,- EUR
  • für Ehepaare/ Familien 30,- EUR

Diakonieverein Steinheim-Nersingen e.V.
Gartenstr. 19
89278 Nersingen
Tel.: 07308/2450

Bankverbindung:
VR-Bank Neu-Ulm/ Weißenhorn
BLZ 730 611 91
Konto 513 989

Der Mitgliedsbeitrag beträgt im Jahr:

  • Mitgliedsbeitrag  17,- EUR

So erreichen Sie uns...
jederzeit von Montag bis Freitag

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag
9:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch
14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
16:00 - 18:00 Uhr

Sprechstunde:
in Senden   zur Zeit nach Terminvereinbarung
in Nersingen   Montag 10:30 - 12:30 Uhr

Telefon:
Senden   07307/ 9542013
Nersingen   07308/ 81 74 40


Pflegerufbereitschaft
Für unsere Patienten sind wir in dringenden Fällen rund um die Uhr erreichbar.

0172/ 4 73 05 05

Anschrift:
Diakonisches Werk Neu-Ulm e.V.
Diakoniestation Senden-Nersingen-Steinheim
Weißenhorner Straße 20
89278 Nersingen
fon: 07308/ 8174 40
fax: 07308/ 817466
e-mail: pflegedienstleitung@diakonie-neu-ulm.de

Wir lassen Sie nicht allein - Die Gewissheit, gut umsorgt zu sein

Diakonisches Werk
Neu-Ulm e.V.

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66

verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1


IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  /  SEITENÜBERSICHT