Sigrun Rose und Mathias Abel bei der Begrüßung mit Pfarrer Spiegel und Pfarrerin Bohe