SEITENÜBERSICHT

STARTSEITE / PR & PRESSE / Presse / 2012 / NUZ 11.10.2012 /

aus: Neu-Ulmer Zeitung vom 11.10.2012

 

Seniorenzentrum punktet mit Männerstammtisch

 

Nersingen

Mit einem zweiten Preis belohnte ein Wettbewerb der Diakonie in Bayern das Engagement von Ursula Eckardt, der Leiterin der sozialen Betreuung am Seniorenzentrum Nersingen, und ihrer 21 ehrenamtlichen Mitarbeiter.
Das an der Biografie vieler der Bewohner orientierte Konzept Ursula Eckardts, das von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Seniorenzentrums umgesetzt wird, weist beispielsweise einen Männerstammtisch für die in Betreuungsaktivitäten oft eher zu kurz kommenden männlichen Bewohner auf. Der bietet ihnen im Pflegeheim einmal im Monat die Atmosphäre des früher genossenen Stammtisches, Bier im Bierkrug und Weißwürste inklusive.

Die Lebenserfahrungen blühen wieder auf

Bei einem „Brot-&Butter-Tag“ blühen die ländlichen Lebenserfahrungen wieder auf, denn manch einer der Heimbewohner kennt nicht nur das Backen von Brot, sondern auch das Buttern noch aus eigener Erfahrung. Überzeugend für die Jury war auch das Märchenprojekt bei dem Kinder eines nahe gelegenen Kindergartens mit den Senioren gemeinsam die von einer ehrenamtlichen Märchenerzählerin vorgetragenen traditionellen und modernen Märchen hören können. „Das gemeinsame Erleben tut den Kindern wie den Senioren gut“, sagt Ursula Eckardt.

 

Lesen Sie hier weitere Presseartikel!

Diakonisches Werk
Neu-Ulm e.V.

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66

verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1


IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  /  SEITENÜBERSICHT