Keine Langeweile in den Ferien

Ferienprogramm der Stadt sorgt für viel Spaß in den Sommerwochen

Leipheim, 2. August 2021. Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Leipheim allen Kindern ein vielfältiges Ferienprogramm an: Vom Reinschnuppern bei der Feuerwehr bis zum Kreativkurs, vom Nachmittag bei den Alpakas bis zum Ninja-Training ist viel geboten.

Erst spät hat sich herauskristallisiert, dass heuer aufgrund der Corona-Pandemie überhaupt ein Ferienprogramm stattfinden kann. Uwe Geiger, der im Leipheimer Stadtrat als Referent für das Sommerferienprogramm zuständig ist, musste also schnell handeln, um den Leipheimer Kindern ein abwechslungsreiches Programm zu bieten. Dank vieler engagierter Leipheimer Vereine und Einrichtungen hatte er dementsprechend Erfolg bei seinem Vorhaben. So trägt allein das Mehrgenerationenhaus Leipheim (MGH) in diesem Jahr mit fünf Veranstaltungen dazu bei, dass das Ferienprogramm eine runde Sache geworden ist.

Anke Escher vom Mehrgenerationenhaus Leipheim und Ferienprogramm-Referent Uwe Geiger üben schon mal für den Hula-Hoop-Workshop

Fotografin: Tina-Maria Dorow

Anke Escher
Hermann-Köhl-Straße 3A
89340 Leipheim
Tel.:   08221-278788
Fax:   08221-206375
Email: quartiersmanagement@diakonie-neu-ulm.de

Es bietet für Kinder im Schulalter Action, Informatives, Kreatives, Lustiges und Lehrreiches gleichermaßen. Für jede Altersklasse und jeden Geschmack ist etwas geboten.
So wird im August im Mehrgenerationenhaus Nützliches aus Verpackungsmaterial und alten Gläsern gebastelt. Bastelspaß garantiert auch das Fliegerhorstmuseum, wo Modellflugzeuge gebastelt werden – tierisch lustig wird es sicher beim Bau eines Insektenhotels. Wer lieber einen ganz besonderen Nachmittag mit etwas größeren Tieren verbringen will, kann Alpakas im Donaumoos bestaunen. Wie baut man Gemüse an? Das wird bei einem Kurs genauso vermittelt wie das richtige Abtauchen im Gartenhallenbad. Einen Einblick in das Feuerwehrleben gibt es ebenso wie einen Besuch beim Jugendrotkreuz. Sportlich wird es mit dem Hula-Hoop-Reifen und beim Schnuppertraining mit „Ninja Warrior” Christian Balkheimer. Und für wissbegierige und kulturinteressierte Kinder gibt es eine Führung mit dem Bauer Martin, einen Ausflug inkl. Schatzsuche auf der Burg Katzenstein, ein Marionettentheater und einen Leseclub der Stadtbücherei. Zum Ende der Sommerferien wartet dann noch Grillspaß für Alt und Jung im Rummelsburger Stift auf die Leipheimer Kinder.

Das Ferienprogrammheft liegt unter anderem bei der Stadtverwaltung aus und steht auf www.leipheim.de zum Download bereit.

Programm:

  • 6. August – Ein Nachmittag bei den Alpakas: Hier stehen von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr unter anderem eine Alpakawanderung, ein Alpaka-Quiz und Tiere füttern im Donaumoos bei Günzburg auf dem Programm.
    Anmeldung: info@alpakasimdonaumoos.de.
  • 9. August – Gläserglanz: Und noch einmal wird im Außenbereich des MGH von 10 bis 12.30 Uhr aus Altem etwas Neues erschaffen. Diesmal stehen Gläser im Fokus der kleinen Künstler.
    Anmeldung: quartiersmanagement@diakonie-neu-ulm.de.
  • 13. August – Theater Moussong: Das Theater Moussong kommt ab 16 Uhr mit der umgebauten Fahrradrikscha in den Außenbereich des MGH und zeigt im Stabmarionetten-Theater das humorvolle Kurztheaterstück (ca. 20 Minuten) „Die drei Wünsche”.
    Anmeldung: quartiersmanagement@diakonie-neu-ulm.de.
  • 14. August – Ein Tag bei der Feuerwehr: Von 14 bis 17 Uhr kannst du in Riedheim erleben, welche Aufgaben die Feuerwehr hat.
    Anmeldung: über das Formular im Programmheft.
  • 18. August – „Junges Gemüse”: Das Team vom Landgasthof Waldvogel zeigt dem „jungen Gemüse” wie man einen Gemüsegarten richtig anlegt. Danach wird geerntet, geschnippelt und probiert!
    Anmeldung: per Whatsapp auf 0822127970.
  • 28. August – Schnuppertauchen: Von 9 bis 11 Uhr dürfen die Teilnehmer unter Anleitung von erfahrenen Tauchern des Tauchsportvereins Paradise Divers Leipheim im Gartenhallenbad abtauchen.
    Anmeldung: vorstand@ paradise-divers.de.
  • 28. August – Ninja Training: In Kooperation mit dem MGH und dem Jugendhaus BOXXX können Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren in zwei Gruppen von 10 bis 17 Uhr an einem Schnuppertraining mit „Ninja Warrior” Christian Balkheimer bei der Free. Ground Academy teilnehmen.
    Anmeldung bis 19. August bei Sarah Bar-tenschlager, mobil. 0176-45546784.
  • 1. September – Wir basteln ein Insektenhotel: Gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbau wird ab 14 Uhr gewerkelt!
    Anmeldung: s.woszeck@web.de.
  • 2. September – Steinerner Schutz im Mittelalter – Mauern erzählen Ge-schich-ten: Kinderführung durch Leipheim mit „Bauer Martin”.
    Anmeldungen ab 24. August unter Tel: 08221/72200.
  • 3. September: Grillspaß für alt & jung: Das Team vom Rummelsberger Stift möchte gerne mit euch und den Senioren von 13.30 bis 17 Uhr eine Grillparty im Rummelsberger Stift feiern. Gemeinsam grillen und in gemütlicher Runde essen und trinken. Das wird garantiert lustig!
    Anmeldungen bis zum 1. September unter Tel. 08221/ 9166113 oder volk.petra@ rummelsberger.net. (Diese Veranstaltung hat sich erst kurzfristig ergeben und ist nicht im Ferienprogrammheft enthalten!)
  • 4. & 5. September – Fliegerhorstmuseum: Gemeinsam mit dem Team vom Museum werden von 10 bis 16 Uhr Modellflugzeuge gebaut.
    Anmeldung: holger.siegel@gmx.de.
  • 8. September – Hula-Hoop-Workshop: Von 10 bis 12 Uhr zeigt Tanzlehrerin Flavie Steelandt in der Jahnhalle wie der Hula-Hoop-Reifen richtig schwingt!
    Anmeldung: quartiersmanagement@ diakonie-neu-ulm.de.
  • 8. September – Erste Hilfe: Das Jugendrotkreuz Leipheim-Günzburg nimmt euch mit in einen Rettungswagen und vermittelt viel Interessantes zum Thema Erste Hilfe.
    Anmeldung bis 31. August unter info@jrk-gz.de.
  • 9. September – Ausflug zur Burg Katzenstein: Gemeinsam mit dem Team vom MGH geht es mit dem Bus nach Dischingen zur mittelalterlichen Burg Katzenstein, wo unter anderem eine Schatzsuche auf euch wartet…
    Anmeldung: quartiersmanagement@ diakonie-neu-ulm.de.
  • 30. Juli – 10. September: Sommerferien Leseclub: Lesen, was geht in der Stadtbücherei im Kantorhaus.
    Anmeldung und Teilnahme während der Öffnungszeiten der Stadt-bücherei im Kantorhaus. Während der Sommerferien hat die Bücherei Mittwoch und Freitag von 16.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Sollten Sie weitere Informationen oder Bildmaterial benötigen:
Stadt Leipheim, Nicole Schneider, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Marktstr. 5, 89340 Leipheim
Tel. 08221-707-42, E-Mail: schneider.nicole@leipheim.de

Unser Leitbild

Wir haben Respekt vor der Persönlichkeit jedes Einzelnen, unabhängig von seiner sozialen nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Wir arbeiten für die unantastbare Würde des Menschen. Die christliche Nächstenliebe leitet unser Handeln.

Mit Spenden Helfen

Sie können Ihre Spende überweisen an:

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1

Wir sind für Sie da

Haben Sie ein Anliegen? Eine Frage an uns? Oder möchten Sie gerne etwas loswerden? Dann schreiben Sie uns einfach!

Bezirks- Geschäftsstelle
Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66
verwaltung@diakonie-neu-ulm.de

© 2020 Diakonisches Werk Neu-Ulm e.V.   /  Impressum  /  Datenschutz  /  Sitemap