Die Mitarbeitervertretung (MAV)  des Diakonischen Werkes Neu-Ulm e. V.

Die Mitarbeitervertretung (MAV) vertritt die Interessen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Diakonischen Werkes Neu-Ulm e. V. gegenüber dem Dienstgeber. Das Gremium besteht aus sieben gewählten Personen. Grundlage unseres Handelns ist das Mitarbeitervertretungsgesetz.

Die Mitarbeitervertretung ist Ansprechpartner für alle Fragen der Mitarbeiter/innen, die sich aus dem Arbeitsverhältnis des Diakonischen Werkes ergeben.

Tamara Zigri
1. Vorsitzende der MAV

Heike Wiedenmayer
2. Vorsitzenden der MAV

Präambel des Mitarbeitervertretungsgesetzes
der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

„Die gemeinsame Verantwortung für den Dienst der Kirche und ihrer Diakonie verbindet Dienststellenleitungen und Mitarbeiter wie Mitarbeiterinnen zu einer Dienstgemeinschaft und verpflichtet sie zu vertrauensvoller Zusammenarbeit.“

Tamara Zigri
1. Vorsitzende
Ambulant Betreutes Wohnen
Tel. 0174 / 6188743
t.zigri@diakonie-neu-ulm.de

Heike Wiedenmayer
2. Vorsitzende
KASA
Tel. 0731 / 70478-21
h.wiedenmayer@diakonie-neu-ulm.de

Liebe Mitarbeitenden, Ihr erhaltet die erste „Aktuelle“, der neu gewählten Mitarbeitervertretung

Die neue Amtsperiode hat begonnen, die neue MAV stellt sich vor:

Tamara Zigri
1. Vorsitzende

Nancy Hidalgo Kloske
Schriftführerin

Lena Kohl

Julia Junginger

Heike Wiedenmayer
1. Stellvertreterin

Silvia Hördt

Elisabeth Düsing

Die Amtsperiode hat am 01.05.2019 angefangen und endet am 30.04.2022.

Die Ersten Aufträge der MAV:

  • Homeoffice
  • Datenschutz/ Datensicherheit
  • Bonussystem

 

Aufgrund Erneuerungen der Gesetzeslage, müssen neue Regelungen im diakonischen Werk Neu-Ulm getroffen werden. Die MAV setzt sich dafür ein, dass Möglichkeiten erarbeitet werden, in denen die Mitarbeitenden, Tätigkeiten von zu Hause aus, durchführen können – „DV Homeoffice“. Damit soll die Flexibilität, die Familienfreundlichkeit gefördert und der Arbeitsaufwand verringert werden. Um eine entsprechende Dienstvereinbarung einführen zu können, müssen passenden Rahmenbedingungen ausgehandelt werden.

Datenschutz/ Datensicherheit
Auch in diesem Bereich kommen mehr und mehr Änderungen/ Erneuerungen auf die Diakonie Neu-Ulm zu. Die Geschäftsführung möchte daher eine Dienstvereinbarung mit der MAV schließen. Wir von der MAV möchten die kommenden Dienstvereinbarungen möglichst an die derzeitigen Arbeitsabläufe anpassen. Bei Fragen, Informationsanliegen oder „Datenschutzpannen“ bezüglich des Datenschutzgesetzt kann man sich an unsere Datenschutzbeauftragte der Diakonie Neu-Ulm H. Feuerbacher wenden.
E-Mail:  datenschutz@diakonie-neu-ulm.de

Bonussystem
Die Gesundheit, Umweltfreundlichkeit und das Arbeitsengagement sollen miteinbezogen werden. Die MAV holt sich derzeit Informationen ein, um ein Bonussystem für die Mitarbeitenden zu entwickeln.

„Zu allen Angelegenheiten bittet die MAV um tatkräftige Unterstützung und ruft dazu auf, die Themenstellungen in den einzelnen Teams zu besprechen. Für  jede Idee, Vorschläge oder Anregungen sind wir dankbar.“

Sprechzeiten in Nersingen
Sprechstunden in Nersingen finden nach Absprache mit Frau Elisabeth Düsing statt.

Vorstellungsrunde in denTeams

Die neue MAV würde sich gerne in den einzelnen Teambesprechungen vorstellen und in diesem Rahmen die Aufgaben der MAV erläutern. Die Zeit würde auch für Teambezogene Themen zu Verfügung stehen.
Um möglichst zeitnah planen zu können, bitten wir die Dienststellen um baldige Rückmeldungen.

Die Kontaktdaten der MAV bleiben bestehen:
Mobil: 0176 / 45552850
E-mail: mav@diakonie-neu-ulm.de  

Sprechstunde:

Terminvereinbarungen für Dienste und Mitarbeiter bieten wir nach telefonischer Absprache Mo. – Do. an. Gerne kommen wir Vorort in die Dienststelle oder nehmen bei Bedarf an Teamsitzungen teil
.
Anliegen und Terminvereinbarungen sind am besten per Email unter mav@diakonie-neu-ulm.de oder telefonisch möglich.

Wir sind telefonisch von Montag – Freitag von 9.00 Uhr – 15.30 Uhr unter unserem Diensthandy: 0176 / 45552850 zu erreichen.

Anliegen und Anfragen werden jeweils am Dienstagvormittag im zweiwöchentlichen Rhythmus in den MAV Sitzungen bearbeitet.

Die MAV-Mitarbeiter sind in ihren jeweiligen Dienststellen zu erreichen.

Tamara Zigri
1. Vorsitzende
Ambulant Betreutes Wohnen
Tel. 0174 / 6188743
t.zigri@diakonie-neu-ulm.de

Heike Wiedenmayer
1. Stellvertreterin
KASA
Tel. 0731 / 70478-21
h.wiedenmayer@diakonie-neu-ulm.de

Nancy Hidalgo Kloske
2. Stellvertreterin
Schriftführerin
Dienste Werke
Mo. – Fr. 8.00- 12.00 Uhr
Tel. 0731 /  88302-14

Lena Kohl
Ambulant Betreute Jugendhilfe
Tel. 0731 /  70478-72

Silvia Hördt
Ambulant Betreutes Wohnen
Tel. 0176 / 45554442

Julia Junginger
Tagesstätte Neu-Ulm
Tel. 0731 / 880302 -0

Elisabeth Düsing
Diakonie Station Nersingen
Tel. 07308 / 817440

Unsere E-Mail Adresse:
mav@diakonie-neu-ulm.de
Tel. 0176 / 45552850

Erreichbarkeit der Schwerbehinderten Vertretung

Susanne Bayer
Wohnverbund
Tel. 0731 / 7047870
s.bayer@diakonie-neu-ulm.de 

Die Mitarbeitenden der MAV sind in verschiedene Angelegenheiten eingeteilt. Eine Übersicht der Aufgabenverteilung, Neuigkeiten, sonstige Aushänge über Zuständigkeiten finden Sie im Internet, am schwarzen Brett oder in Orgavision. 

“Die Nichtzusammenarbeit mit dem Schlechten gehört ebenso zu unseren Pflichten     wie die Zusammenarbeit mit dem Guten.”

Mahatma Gandhi

Beratungsangebot
Die MAV ist ein beratender und vertrauensvoller Ansprechpartner für Sie.
Wir können bei Problemen unterstützen und in Konfliktsituationen vermitteln.

Beachtung arbeitsrechtlicher Bestimmungen
Wir achten auf die Einhaltung gesetzlicher und tarifrechtlicher Bestimmungen, wie z.B. Eingruppierungen, Arbeitszeiten, Urlaubsregelungen, Dienstpläne, Arbeitsschutz, Teilzeit- und Befristungsgesetze etc.

Mitbestimmung
Bei allgemeinen, personellen, organisatorischen und sozialen Angelegenheiten macht die MAV von ihrem Mitbestimmungsrecht Gebrauch, z.B. bei Einstellungen, Kündigungen und Versetzungen, Familienbudget, Fort- und Weiterbildungen etc..

Informationen durch Aushänge
An den “Schwarzen Brettern” der MAV finden Sie Informationen und aktuelle Terminhinweise. Für weitere Infos nutzen Sie bitte unsere Web-Seite / Aktuelles.

Austausch und Zusammenarbeit
In regelmäßigen Sitzungen werden Beschlüsse nach dem Mehrheitsprinzip gefasst. In Ihrem Sinne tauschen wir uns mit der Dienststellenleiterin, dem vkm Bayern, der Gewerkschaft und anderen Mitarbeitervertretungen aus.

Fortbildung
Um Ihre Interessen vertreten zu können besuchen wir Seminare zum Kirchen-, Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht. Zu Mitarbeiterversammlungen können Referenten zu relevanten Themen geladen werden. Thematische Anregungen von Ihnen sind erwünscht.

Die MAV führt mindestens einmal im Jahr eine Mitarbeiterversammlung durch.
Termin/e dazu wird/werden gesondert bekannt gegeben.

Begleiten Sie durch Ihr Interesse unsere Arbeit, wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Anfragen und setzen auf gute Zusammenarbeit,

Ihre MAV

Unser Leitbild

Wir haben Respekt vor der Persönlichkeit jedes Einzelnen, unabhängig von seiner sozialen nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Wir arbeiten für die unantastbare Würde des Menschen. Die christliche Nächstenliebe leitet unser Handeln.

Mit Spenden Helfen

Sie können Ihre Spende überweisen an:

Spendenkonto:
Evangelische Bank eG
IBAN DE68 5206 0410 0202 2002 28
BIC: GENODEF1EK1

Wir sind für Sie da

Haben Sie ein Anliegen? Eine Frage an uns? Oder möchten Sie gerne etwas loswerden? Dann schreiben Sie uns einfach!

Eckstraße 25
89231 Neu-Ulm
fon: 0731-70478-0
fax: 0731-70478-66
verwaltung(at)diakonie-neu-ulm.de

© 2020 Diakonisches Werk Neu-Ulm e.V.   /  Impressum  /  Datenschutz  /  Sitemap